Über uns

Herzlich Willkommen auf der Seite des JAEB Siegburg!

Hier finden Sie alle Informationen zum Jugendamtselternbeirat (JAEB) in Siegburg: Was machen wir? Was sind unsere Themen und Ziele? Wer sind wir? Und wie erreichen Sie uns? Außerdem finden Sie in unserem Blog unter „Aktuelles“ regelmäßig Informationen aus unseren Sitzungen mit allen Protokollen. Viel Spaß beim Störbern!

Was macht der Jugendamtselternbeirat?

Der Jugendamtselternbeirat vertritt die Interessen der Eltern, deren Kinder eine Kita besuchen. Jede Kindertageseinrichtung aus Siegburg entsendet aus dem Kreis ihrer Elternbeiräte einen Vertreter in den Jugendamtselternbeirat. Der JAEB ist überparteilich, überkonfessionell & unabhängig. Er vertritt die Interessen von Kindern und Eltern gegenüber Verwaltung, Kindertageseinrichtungen und Politik. Der JAEB unterstützt die Elternbeiräte in den Einrichtungen. Er hilft Eltern bei der Durchsetzung ihrer Rechte und informiert über Pflichten. Die Mitglieder des JAEB erledigen ihre Aufgaben ehrenamtlich.

Unser Ziel:

Wir möchten mit der Kommune, den Trägern der Kitas und den Fraktionen ein hochwertiges und gerechtes Bildungs- und Betreuungsangebot für Kita-Kinder in Siegburg erreichen.

Was sind unsere aktuellen Themen?

Wir beschäftigen uns derzeit mit folgenden Inhalten:

  • Beitragsgerechtigkeit
  • Synchronisation der Ferienschließzeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wer kann beim JAEB mitmachen?

Jede Kita wählt unter den eigenen Elternbeiräten einen JAEB-Vertreter. Wer mitmachen möchte, kann sich in der eigenen Kita zur Wahl stellen. Die Wahlen finden zu Beginn jedes neuen Kindergartenjahres statt.

Wir verstehen uns als Sprachrohr von Eltern und Kindern und nehmen gerne Ihre Anregungen auf. Falls Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns oder sprechen Sie den JAEB-Vertreter in Ihrer Kita an. In der folgenden Liste finden Sie die Namen aller benannten Vertreter im Kita-Jahr 2017/2018.

Die rechtliche Grundlage des JAEB ist im Kinderbildungsgesetz (KiBiz) des Landes Nordrhein-Westfalen geregelt. Dieses Gesetz ist aber nicht nur die Grundlage für die Beteiligung der Eltern durch den Jugendamtselternbeirat regelt seit dem 1. August 2008 generell die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen der Kindertagesbetreuung in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege in NRW.

Dort ist auch der Landeselternbeirat (LEB) geregelt, der sich um die Vertretung der Interessen aller Eltern von Kita-Kindern in NRW kümmert. Informationen zu diesem Gremium sind auf der Homepage des LEB nachlesbar.


JAEB-Vertreter der Kindertageseinrichtungen

Liste der Ansprechpartner des JAEB-Siegburg

Aktuelles

Infos aus der JAEB-Sitzung vom 26.11.2018

Am 26. November hat die erste reguläre Sitzung des JAEB Siegburg stattgefunden. Neben einem ausführlichen Bericht der Stadtverwaltung durch den Bürgermeister, den Kämmerer und den Leiter des Jugendamtes wurde die neue Geschäftsordnung verabschiedet sowie die Arbeitsgruppen für das Kita-Jahr personell besetzt. Alle Informationen sind wie immer im Protokoll zu finden.

Tagesordnung der Sitzung

Protokoll der Sitzung

Sitzungstermine des JAEB im Kita-Jahr 2018/19

Auf der konstituierenden Sitzung des aktuellen Kita-Jahres wurden auch die Sitzungstermine festgelegt. Wir haben uns geeinigt auf den jeweils letzten Montag im Monat um 20 Uhr. Das sind die folgenden Termine:

  • 26.11.2018
  • 28.01.2019
  • 25.02.2019
  • 25.03.2019
  • 29.04.2019
  • 27.05.2019
  • 24.06.2019
  • 29.07.2019

Die Orte werden jeweils mit Versand der Tagesordnung bekannt gegeben. Einrichtungen, deren Elternbeiräte noch nicht in unserem Verteiler stehen, können sich jederzeit gerne bei uns melden, um aufgenommen zu werden.

Infos aus der konstituierenden JAEB-Sitzung vom 23.10.2018

Am 23. Oktober 2018 hat sich der JAEB des Kita-Jahrs 2018/2019 konstituiert. Es wurde von der Arbeit des Gremiums der letzten Jahre berichtet und anschließend die Ämter neu gewählt.

Als Vorsitzender wurde Mario Kablau bestätigt, neue Stellvertreterin ist Eva Haury. Die beiden sind gleichzeitig auch die Mitglieder im Jugendhilfeausschuss der Stadt Siegburg. Der JAEB Siegburg entsendet Sarah Soffa in der Landeselternbeirat, ihr Stellvertreter ist Henrik Blau.

Alles weitere ist wie immer im Protokoll nachzulesen.

Tagesordnung der Sitzung

Protokoll der Sitzung

Vorschlag für ein neues Beitragsmodell für Siegburger Kitas

Heute hat der Jugendamtselternbeirat der Stadt Siegburg seinen Vorschlag für ein neues Beitragsmodell im Jugendhilfeausschuss vorgestellt. Das Modell wurde in den letzten Monaten in der Arbeitsgruppe Beitragsgerechtigkeit auf Basis der Analysen der letzten Jahre erstellt und auf breiter Front mit den Elternbeiräten der Siegburer Kitas diskutiert.

Das Modell hat als Ziel, die Beitragskalkulation auf einer gerechten und nachvollziehbaren Logik aufzubauen und so für eine faire Belastung der Eltern zu sorgen.

Politik und Verwaltung haben das Modell zur Überprüfung übergeben bekommen und werden sich nun damit auseinandersetzen. Voraussichtlich im nächsten Jugendhilfeausschuss am 5. Dezember 2018 wird das Thema erneut besprochen.

Die gezeigte Präsentation gibt es hier zum Download.

Kontakt

Impressum

Verantwortlich:

JAEB

V.i.S.d.P.
Mario Kablau
Auf der Zange 14
53721 Siegburg
Telefon 0 15 12/1 25 10 65

 

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.